Wie werde ich meine Alkoholsucht los? 5 Schritte für Alkoholiker

Alkoholiker können ihre Alkoholsucht mit 5 Schritten wieder loswerden – ohne zu viele Entzugserscheinungen, ohne Suchtklinik und ohne zu viele Rückfälle. Wir stellen Ihnen hier einmal in Kurzform die fünf Schritte vor:

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – Schritt 1: Ziel und Schritte dahin definieren. Wenn Sie körperlich abhängiger Alkoholiker sind, sollte Ihr Ziel Null Alkohol sein. Im Normalfall sollten Sie dann auch unter ärztlicher Aufsicht einen Alkoholentzug durchführen. 85% der Menschen mit Alkoholproblemen sind aber nur psychisch abhängig. Hier kann z.B. “2 Glas Bier am Tag” ein sinnvolles Ziel sein. Dies ist ein entscheidender Unterschied zu herkömmlichen Alkoholsucht-Therapien, die fast alle nicht funktionieren, wie Spiegel Online im Juli 2012 berichtete. Der Spiegel weist darauf hin, dass Therapien mit dem Behandlungsziel “kontrolliert trinken” = weniger trinken erfolgsversprechender sind.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Alkoholprobleme.

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – Schritt 2: Soforttipps gegen den Alkoholdruck anwenden. Im Lavario-Programm gibt es eine Vielzahl von sogenannten „Sofort-Tipps“, die man sofort einsetzen kann, wenn der Druck, zu trinken, wieder einmal zu stark wird. Damit kann man zwar noch nicht die Alkoholsucht besiegen, wohl aber verhindern, dass man jedes Mal der Sucht nachgibt. Entscheidend für eine erfolgreiche Behandlung ist, dass man die Alkoholsucht schrittweise herunterfährt, d.h. jede Woche ein bisschen mehr, bis man nach 8 Wochen das Ziel aus Schritt 1 erreicht hat. Mit der schrittweisen Reduzierung erlaubt man seinem Körper, sich langsam an weniger Alkohol zu gewöhnen und minimiert somit Entzugserscheinungen.

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – 5 Schritte zum Erfolg

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – 5 Schritte zum Erfolg

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – Schritt 3: Auslöser des Suchtdrucks erkennen und abstellen. Langeweile, Stress, Einsamkeit, unstrukturierte Zeit, Ängste, und vieles mehr können die täglichen Auslöser für den Zwang sein, jetzt wieder trinken zu müssen. Man muss diese Auslöser finden, sie dann entweder aus seinem Alltag verbannen oder aber lernen, anders mit ihnen umzugehen. Weniger Auslöser = weniger Druck, schon wieder zu trinken = weniger Alkohol. Anders mit den Auslösern umgehen = ebenfalls weniger Druck = weniger Alkohol. Das Lavario-Programm erklärt diese Zusammenhänge in aller Ausführlichkeit, mit vielen Beispielen, Tipps und Übungen.

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – Schritt 4: die Gründe verstehen, warum man überhaupt mit dem Trinken begonnen hat. Dies geht über die Auslöser aus Schritt 3 hinaus. Alkoholiker haben fast immer ungelöste Probleme aus Kindheit, Jugend oder frühem Erwachsenenalter, genauso wie Schuld- und Schamgefühle, oft auch ein unterdrücktes geringes Selbstwertgefühl. Mit der Lavario-Methode arbeiten betroffene Menschen mit Alkoholproblemen ihr Leben noch einmal auf. Solange bestimmte Ursachen des Alkoholmissbrauchs nicht verstanden wurden und in Zukunft anders damit umgegangen wird, können Alkoholiker so lange wie sie wollen versuchen, vom Alkohol wegzukommen – wahrscheinlich aber erfolglos.

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – mit wenigen Schritten die Alkoholsucht besiegen

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – mit wenigen Schritten die Alkoholsucht besiegen

Wie werde ich meine Alkoholsucht los – Schritt 5: sich für die Zukunft wappnen. Ganz wichtig ist, dass Alkoholiker sich auf Ausrutscher und Rückfälle vorbereiten. Meist scheitert eine Heilung von Alkoholkrankheit daran, dass man nicht auf Rückfälle vorbereitet ist und nicht weiss, wie man sich in solch einer Situation verhalten muss. Genauso müssen Alternativen zum Alkohol gefunden werden, denn selbst mit den Schritten 3 und 4 wird man nicht alle Probleme lösen. Neue Lebensziele und Lebensinhalte können eine sinnvolle Möglichkeit sein, neues Glück zu finden. Ebenso können Entspannungstechniken helfen, insgesamt mehr Ruhe zu finden. Gerade die Schritte 4 und 5 kommen bei vielen Alkoholsucht-Therapien zu kurz und deswegen sind die Rückfallquoten auch so hoch.

Das Lavario-Programm beinhaltet natürlich alle 5 Schritte. Es ist ein 8-Wochen-Programm, welches man sich aus dem Internet herunterlädt und dann sofort startet. Man bleibt anonym, muss also niemandem von der Behandlung erzählen. Die Zufriedenheit mit dem Lavario-Programm gegen Alkoholprobleme ist enorm hoch – die Geld-zurück-Garantie wird nicht einmal von 3% der Kunden in Anspruch genommen.

Sind Sie Ihre Alkoholprobleme leid? Wir bieten das umfangreichste und erfolgreichste Online-Programm gegen Ihre Sucht. Anonym übers Internet. Kein Postversand, zum Herunterladen innerhalb von 2 Minuten. Mit Geld-zurück-Garantie. Mehr Info

  • Das Basis-Paket

  • 19,95

  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

Alkoholsucht Hilfe

 

Trinken Sie auch zuviel?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie wieder runter auf normale Mengen kommen. 

Für mehr Info hier klicken.

Lernen Sie kontrolliertes Trinken statt Totalentzug.

 

Machen Sie den Alkoholsucht-Test

Online Test

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt alkoholsüchtig sind:
Alkoholsucht-Test starten!

 

Banner Hilfe Alkoholsucht

Artikel zum Thema Alkoholsucht:

  • Alkoholsucht - warum Entzug meist nicht funktioniert
  • Alkoholsucht und traumatische Kindheit - wie geht man damit um?
  • Kontrollierter trinken – oft erfolgreicher als Alkoholentzug
  • Mit Willensstärke vom Alkohol weg - funktionieren virtuelle Therapien?
  • Neuronen, Alkohol und Achtsamkeit: was bei Alkoholikern falsch läuft
  • Vergangenheit verdrängt: Alkoholprobleme lösen
  • Alkoholsucht und Armut - gibt es einen Zusammenhang?
  • Alkoholkrank - man wird in Deutschland meist falsch therapiert
  • Totaler Entzug muss bei Alkoholproblemen nicht immer sein
  • Weniger trinken statt Entzug: Wann ist das sinnvoll?
  • Kann das Lavario-Programm gegen Komasaufen helfen?
  • Hilft das Lavario-Programm auch Spiegeltrinkern?
  • Begünstigen blaue Augen Alkoholabhängigkeit?
  • Säufer sind nicht unbedingt Alkoholiker, sagt Studie
  • Alkohol, Kokain oder Kiffen - was ist gefährlicher?
  • Wie Alkoholsucht den Körper eines Alkoholikers zerstört
  • Sofort Nein zum Alkohol sagen - Tipps für Alkoholiker
  • Warum Alkoholiker immer wieder saufen wollen
  • Video auf Youtube - wenn Alkoholiker sich schlecht fühlen
  • Youtube-Video über Selbsthilfe gegen Alkohol
  • Video auf Youtube zu Rückfällen beim Alkoholentzug
  • Youtube-Video über die Auslöser von Alkoholsucht
  • Youtube-Video zu Alkoholentzug
  • Alkoholentzug, Rückfälle, Peinlichkeiten - wie sieht das ein Therapeut
  • Alkoholiker - Mit fettem Essen weniger schnell betrunken? - und andere Fragen zu Alkohol
  • Pressemitteilung zum Video-Coaching gegen Alkoholprobleme
  • Weniger trinken? Mit diesen 5 Tipps gegen Alkoholprobleme gelingt es.
  • Alkoholentzug - Entgiftung, Entzug und Entwöhnung
  • Schluss mit dem Saufen und Schluss mit Alkohol
  • Tipps gegen Alkohol - weniger trinken lernen
  • Entzug gegen Alkoholsucht – so entwöhnt man sich erfolgreich
  • Therapie gegen Alkoholprobleme – Alkoholabhängigkeit und Entzug
  • Entzugserscheinungen Alkohol
  • Bücher über Alkoholprobleme
  • Mit dem Trinken aufhören – Wenn Alkoholiker Entzug machen
  • Video auf Youtube mit Soforttipps gegen Saufen / Alkoholmissbrauch
  • Hilfe gegen Alkoholprobleme
  • Mit Komasaufen aufhören - Schluss mit Alkohol
  • Mein Mann ist Alkoholiker - wo findet man Hilfe
  • Kein Alkohol mehr – Alkoholprobleme loswerden
  • Alkoholentzug und Abstinenz – Alkoholiker können auch weniger trinken
  • Alkoholiker und Selbstmordgedanken – Medikamente, Ärzte oder Psychologen?
  • Weniger saufen – Alkohol reduzieren
  • Behandlung von Alkoholikern – eine Therapie bekommen nur 10% der Alkoholkranken
  • Alkoholismus unter Älteren – Alkoholprobleme bei Rentnern
  • Mit dem Trinken aufhören – Alkoholentzug auf Raten
  • Alkoholiker Selbstmordgedanken – Tabletten, Ärzte oder Psychologen?
  • Wie werde ich meine Alkoholsucht los? 5 Schritte für Alkoholiker
  • Selbstheilung Alkoholsucht – so schaffen es Alkoholiker, weniger zu trinken
  • Therapie von Alkoholikern – wie kann man Entzugserscheinungen vermeiden?
  • Infografik Süchte – Alkoholsucht auf Platz 2
  • Rückfälle bei Alkoholentzug–was sollten Alkoholiker beachten?
  • Funktioniert das Lavario-Programm Alkoholsucht?
  • Erste Hilfe bei Alkoholsucht – Tipps für Alkoholiker
  • Erfahrungen mit dem Lavario-Programm Alkoholsucht
  • Abstinenz, Alkoholentzug und Entzugserscheinungen
  • Weniger trinken kann man lernen
  • Weniger Alkohol – kontrolliertes Trinken statt totaler Entzug
  • Alkoholsucht-Forum – Austausch und Information, aber Vorsicht…
  • Alkoholsucht bekämpfen – man muss sich selber gut kennen
  • Alkoholkrank – Therapie oder andere Hilfsangebote?
  • Alkoholiker-Hilfe – welche typischen Fehler sollte man vermeiden
  • Alkoholentzug – meist gar nicht sinnvoll
  • Kontrolliertes Trinken–erfolgreicher als die herkömmlichen Alkoholtherapien
  • Wann braucht man einen Entzug – Alkohol kann evtl. weiter getrunken werden
  • Alkoholprobleme – Therapien scheitern in Deutschland meist
  • Alkoholprobleme – Hilfe durch kontrolliertes Trinken
  • Alkoholkrank – in Deutschland wird meist falsch therapiert
  • Umfrage zu Alkoholproblemen (Ergebnisse)
  • Alkoholentzug, Alkoholabhängigkeit und Alkoholmissbrauch – wie hängt das alles zusammen?
  • Was tun gegen Alkoholsucht?
  • Was ist Alkoholsucht bzw. Alkoholismus?
  • Therapie für Alkoholiker – es muss über die Alkoholsucht-Symptome hinausgehen
  • Therapie Alkoholsucht bzw. Alkoholsucht-Hilfe – schnell und dauerhaft weg von Ihren Problemen
  • Selbsthilfe Alkoholiker - 70 Tipps fürs Handy bei Problemen mit Alkohol
  •  

    Banner Hilfe Alkoholsucht

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image