Wie kann ich mit dem Zocken aufhören?

Gute Frage. Die sich jeden Tag Tausende stellen. Mit dem Zocken aufhören, aber wie?

Einfach nur mit gutem Willen geht es ja scheinbar leider nicht. Das haben Sie wohl auch schon gemerkt. Wenn man süchtig nach Zocken ist, dann ist man eben süchtig.

Wie kann man also mit dem Zocken aufhören?Hier ist der Trick:

Schrittweise mit dem Zocken aufhören statt alles auf einmal!

Und warum?

Nun, wenn Sie versuchen, jetzt sofort nicht mehr zu spielen, ist Ihr Gehirn überfordert. Klar, das wäre schön, wenn man so von heute auf morgen mit dem Spielen aufhören könnte. Geht aber fast nie.

Aber überlegen Sie sich mal folgendes: was wäre, wenn Sie in den nächsten sieben Tagen nur noch 80% von dem spielen, was Sie bisher so in einer Woche normalerweise gezockt haben?

Das ist jetzt in Zeit und in Geld gemeint:

  • Also wenn Sie typischerweise zwei Mal am Tag zocken und das jeden Tag, dann sind das 14 Mal die Woche. Nehmen Sie sich vor, nur noch 12 Mal die Woche. Also an zwei Tagen je einmal stark bleiben und Nein sagen.
  • Oder in Geld gesprochen: wenn Sie bisher jede Woche im Schnitt 300 Euro verzockt haben, dann diesmal nur 240. Jetzt sagen Sie sich, wie soll ich das denn so genau planen? Weiß doch vorher nicht, wieviel ich verliere.

Ja, klar, so genau können Sie das nicht planen. Aber doch zumindest in diese Richtung denken. Sich vorher ein Ziel setzen, bis wohin Sie gehen.

Das wichtige ist nämlich:

  1. dass Sie, um mit dem Zocken aufzuhören, schrittweise denken – also nicht alles auf einmal wollen, sondern sich LANGSAM daran gewöhnen, von der Sucht wegzukommen,
  2. dass Sie Erfolgserlebnisse haben, indem Sie Schritte in die richtige Richtung gehen.

Wenn Sie sich ein zu hohes Ziel setzen, dann scheitern Sie, das frustriert Sie und das wollen Sie nicht noch einmal riskieren. Deswegen zocken Sie dann wieder.

Wenn Sie sich aber ein realistisches = erreichbares Ziel setzen und das dann auch schaffen, dann sagen Sie sich: Hey, cool, das habe ich geschafft, davon will ich mehr, jetzt setze ich mir das nächste Ziel.

Und dann schaffen Sie den nächsten kleinen Erfolg.

Wie Sie sich dauerhaft von Ihrer Spielsucht befreien?

Viele kleine Erfolge zusammengenommen sind dann aber ein großer Erfolg.

Verstehen Sie den Unterschied?

In 8 Wochen mit dem Zocken aufhören?

Das haben Sie bestimmt auch immer falsch gemacht in der Vergangenheit, wenn Sie sich gefragt haben “Wie kann ich mit dem Zocken aufhören?” und es nie geschafft haben.

Auf diese schrittweise Art kommen Sie dann nämlich in 8 Wochen ans Ziel.

Hört sich das jetzt ein bisschen naiv an? Ja? Damit haben Sie recht. Denn SO einfach ist es nun auch wieder nicht. Wir reden ja über eine Sucht.

Es braucht noch ein bisschen mehr, um suchtfrei zu werden, also mit dem Spielen aufzuhören. Und das hat was mit Psychologie zu tun.

Lesen Sie hier, was einer der größten Suchtexperten in Deutschland zur Lavario-Methode sagt.

Suchtfrei mit Psychologie

Sie haben jetzt nämlich 8 Wochen Zeit, sich auch damit auseinanderzusetzen:

  • Warum sind Sie in die Zockerei, also die Spielsucht, hineingerutscht?
  • Was ist da schief gelaufen?
  • Was sind die Gründe fürs Zocken?
  • Wieso konnten Sie nie mit dem Zocken aufhören?
  • Und wie gehen Sie in Zukunft damit um, wenn Sie mal wieder starken Druck verspüren oder gar einen Ausrutscher oder Rückfall haben?

Möchten Sie das Thema weiter erforschen? Hier finden Sie eine Liste unserer Artikel runds ums Thema Zocken und wie Sie damit aufhören.

Die Umsetzung all dieser Sucht-weg Tipps müssen Sie natürlich auch lernen und dafür gibt es ja unser Lavario-Programm gegen Spielsucht – oder auch den Psychotherapeuten bei Ihnen um die Ecke, wenn der auf Sucht spezialisiert ist.

Aber das wichtige ist halt, dass Sie mit dem Ansatz “schrittweise statt alles auf einmal” 8 Wochen Zeit haben, um das alles auch wirklich zu lernen. Sie machen kleine Fortschritte, in dem Sie jede Woche zehn oder zwanzig Prozent weniger zocken, und große Fortschritte dadurch, dass Sie unser Selbsthilfeprogramm durcharbeiten.

Beides zusammen macht den Erfolg aus. Im Programm selber zeigen wir dann auch, wie Sie sich am besten Ihre Wochenziele setzen und da gibt es dann auch die ganzen Sofort-Tipps, wie Sie ab dem ersten Tag Ihr Zocken reduzieren. Und nach ein paar Wochen sind Sie dann soweit, dass Sie ganz mit dem Zocken aufhören!

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?Wir bieten das erfolgreichste Online-Programm gegen Spielsucht und Sie bleiben anonym. Sie können weiter zocken oder JETZT endlich handeln und Hilfe bestellen! Mehr Info

Alle genannten Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus. Es handelt sich um eine einmalige Zahlung, nicht um ein Abonnement.

  • Das Basis-Paket

  • 19,95

  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

 

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?

JETZT Hilfe anfordern, statt immer mehr Geld zu verzocken! Befreien Sie sich!

Für mehr Info hier klicken.

Das ganze ist anonym. Keiner erfährt davon.

 

Der Online Spielsucht-Test

Online Test: spielsüchtig oder nicht?

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt spielsüchtig sind: Spielsucht Test starten!

 

Banner Hilfe Alkoholsucht

Artikel zum Thema Spielsucht:

  • Was tun gegen Spielsucht?
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht Therapie
  • Statistiken zu Glücksspielsucht - massive psychische Probleme der Betroffenen
  • Glücksspielmonopol: Der Staat verdient an jedem Spielsüchtigen
  • Spielsüchtige sollten nicht aufgeben und ihre Probleme erforschen
  • Mit dem Daddeln aufhören: Tipps gegen Spiel- und Internetsucht
  • Spielsucht-Beratung: Ein Youtube-Video zeigt, wie es abläuft
  • Die Abzocke mit den Online-Glücksspielen
  • Stress mit Partnerin treibt Spieler in die Behandlung
  • Gegen die Symptome von Spielsucht hilft auch bessere Zeitplanung
  • Süchtig nach Sportwetten - Spielsucht im Sportverein
  • 75% der Glücksspielsüchtigen sind Männer mit Scham- und Schuldgefühlen
  • Warum sind so viele Ausländer glücksspielsüchtig?
  • Kann man gegen Glücksspielautomaten gewinnen?
  • Trockene Spieler sind glücklicher als nicht süchtige Menschen
  • Lösen Sie die Probleme hinter Ihrer Spielsucht
  • Glücksspielsüchtig und die eigene Psyche
  • Ein schneller Tipp gegen Suchtdruck bei Spielsucht
  • Youtube-Video über Schuldgefühle und schlechtes Selbstbild von Spielsüchtigen
  • Video auf Youtube über Selbsthilfe gegen Glücksspielsucht
  • Neuer Drogen- und Suchtreport der Bundesregierung - weniger Automaten geplant
  • Youtube-Video mit Tipps für Spielsüchtige
  • Video auf Youtube über Rückfälle bei einer Spielsucht-Behandlung
  • Youtube-Video zu den Auslösern von Spielsucht
  • Youtube-Video über wie man Spielsucht bekämpft
  • Hilfe gegen Spielsucht - wieso kostet das Lavario-Programm etwas
  • Glücksspiele und Crystal Meth - wo ist der Zusammenhang?
  • Lavario veröffentlicht neues Coaching gegen Spielsucht im Videoformat
  • Spielsucht im Internet - Poker, Casino und Börse
  • Bundesregierung will die Spielautomaten umrüsten lassen
  • Selbsttest Spielsucht - wann ist man spielsüchtig
  • Wie kann ich mit dem Zocken aufhören und die Spielsucht loswerden?
  • Spielsucht - grosse Probleme
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht bekämpfen – Therapie und Selbsthilfe für Spielsüchtige
  • Ist Uli Hoeness spielsüchtig und kann man Zocken therapieren?
  • Ab wann bin ich spielsüchtig – ich zocke zu viel
  • Süchtig nach Sportwetten ist auch Spielsucht
  • Spielsüchtige und Selbstmordgedanken - wie geht man damit am besten um
  • Mein Partner hat Spielsucht - was sollte ich tun
  • Hilft ein Verbot von Online-Casinos gegen Spielsucht?
  • Online-Zocken verbieten – Spielsucht im Internet bekämpfen
  • Pokersucht und Online-Pokersucht – Hilfe ist identisch
  • Spielsucht heilen – Behandlung Spielsüchtiger
  • Mein Mann ist spielsüchtig – was kann man tun
  • Spielsucht Entzugserscheinungen überwinden – aber wie?
  • Rückfall Spielsucht – wie sollten Spielsüchtige damit umgehen?
  • Erfahrungen mit dem Lavario-Programm gegen Spielsucht
  • Abstinenz Spielsucht – wie lange leiden Spielsüchtige?
  • Glücksspielsucht–es geht eigentlich gar nicht ums Gewinnen
  • Infographic Sucht – Hilfe, bin ich süchtig?
  • Online-Glückspielsucht und Hilfe
  • Erste Hilfe bei Spielsucht – was können Spielsüchtige tun?
  • Wie werde ich meine Spielsucht los? Jetzt die Spielsucht besiegen
  • Spielsucht – Therapie: was macht eine gute Behandlung aus?
  • Spielsucht im Internet – jetzt mischt auch Facebook bei Glücksspielen mit
  • Spielsucht – Forum: eine Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen
  • Spielsucht – Angehörige sollten bestimmte Regeln beachten
  • Hilfe für Spielsüchtige – man erreicht viel mehr, wenn man weniger will
  • Glücksspielsucht – man kann das Gehirn auch wieder entwöhnen
  • Suchtklinik Spielsucht – was geschieht dort mit Ihnen?
  • Spielsucht Beratungsstellen – persönlich oder im Internet?
  • Hilfe für Spielsüchtige – hier gibt es sofort und anonym Hilfe
  • Weniger Spielautomaten als Antwort auf steigende Spielsucht
  • Wege aus der Spielsucht – ich bin spielsüchtig, Hilfe!
  • Therapie für Spielsüchtige – wie gross sind die Erfolgsaussichten?
  • Spielsucht-Therapie Berlin Hamburg München Köln oder auf dem Land
  • Spielsucht Symptome – wann braucht man eine Glücksspielsucht-Therapie?
  • Psychotherapie Spielsucht – was tun bei einer Spielsucht
  • Bin ich spielsüchtig – eine gefährliche Frage
  • Suchtberatung Spielsucht – anonyme Hilfe sofort
  • Glücksspielsucht – für welche Arten eignet sich das Lavario-Programm?
  • Spielsucht-Klinik als letzte Zuflucht
  • Spielsucht-Beratung ohne lange Wartezeiten
  • Medikamente gegen Spielsucht – ein riskanter Ansatz
  • Hilfe bei Spielsucht – was hilft wirklich?
  • Entzugserscheinungen Spielsucht – man kann sie relativ einfach vermeiden
  • Bücher über Spielsucht – es gibt nur wenige gute
  • Automaten-Spielsucht und Schamgefühle
  • Anonyme Spielsüchtige/Anonyme Spieler – mit zwölf Stufen aus der Sucht
  • Spielsucht Test: Ab wann ist man süchtig?
  • Spielsucht – was tun?
  • Spielsucht-Ursachen verstehen
  • Spielsucht-Therapie: Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Spielsucht Selbsthilfegruppen als Ergänzung zum Lavario-Programm
  • Spielsucht-Selbsthilfe: einen Gang zurückschalten
  • Spielsucht-Krankheit - was läuft eigentlich im Gehirn verkehrt?
  • Spielsucht-Behandlung mit dem Eisberg-Prinzip
  • Spielsucht bekämpfen mit der Gedankenstopptechnik
  • Spielsucht besiegen mit Tipps für sofort
  • Online-Spielsucht besiegen
  • Internet-Spielsucht – was können Sie dagegen tun?
  • Hilfe bei Spielsucht – Alles ist erlaubt, aber wollen Sie SO leben
  • Gegen Spielsucht hilft das Lavario-Programm
  •  

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image