WAS TUN GEGEN SPIELSUCHT? GEHEN SIE ANDERS MIT DEM GELD UM!

Was tun gegen Spielsucht? Diese Frage stellt sich natürlich jedem Spielsüchtigen, sobald man sich des Problems bewusst wird.

Das Lavario-Programm gegen Spielsuch, von ehemals selber Süchtigen zusammen mit Psychotherapeuten entwickelt, hat hier vier Vorgehensweisen, die man alle parallel angehen muss.

1. Zum einen braucht man natürlich ein gründliches Verständnis darüber, warum man eigentlich in die Sucht hineingerutscht ist. Nur so lässt sich dann auch wieder der Weg hinaus finden.

2. Zum anderen braucht man Hilfe, wie man so schnell wie möglich wieder von seinen Schulden wegkommt.

3. Will man was tun gegen Spielsucht, erfordert es ausserdem auch viele Übungen, um sein Leben und seinen Tagesablauf anders zu gestalten und um nicht jedes Mal dem Suchtdruck nachzugeben.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Spielsucht.

4. Darüberhinaus braucht man aber auch ganz konkrete Hilfestellung, wie man mit seinem Geld anders umgehen kann. In diesem Artikel lesen Sie einige der Tipps aus dem Lavario Programm.

8 Tipps zum Umgang mit Geld für Spielsüchtige

  • Wollen Sie was tun gegen Spielsucht, dann geben Sie Ihr Geld am Anfang des Monats aus! Das heisst, bezahlen Sie soviel wie Sie können, sobald Sie Ihr Gehalt bekommen haben und nutzen Sie dabei so weit wie möglich das Internetbanking.
    => Richten Sie einen Dauerauftrag für die Miete ein.
    => Lassen Sie sich die Lebensmittel nach Hause liefern, viele Supermärkte bieten das an. Und zwar ohne Aufpreis, wenn Sie für einen Mindestbetrag bestellen. Schauen Sie einmal im Internet nach. Und dann lassen Sie sich, bis auf die Frischeartikel, schon direkt den ganzen Monatsbedarf liefern. Bei Dosen, Süssigkeiten, Hygieneartikeln, Tetrapaks, Getränken und vielem mehr ist das ohne weiteres möglich.
    => Auch öffentliche Verkehrmittel, falls Sie sie nutzen, können Sie mit einer Monats- oder Jahreskarte zahlen. Zahlen bzw. kaufen Sie die Monatskarte auch wirklich am Anfang eines Monats, so dass Sie möglichst wenig Geld mit sich herumtragen müssen und Ihr Monatsbuget unter Kontrolle ist.
    => Haben Sie ein Auto, dann tanken Sie es am Ersten eines Monats voll. Je nachdem, wieviel Sie monatlich fahren, schaffen Sie sich noch eine Reihe von Benzinkanistern an, die Sie ebenfalls am Anfang des Monats füllen und in Ihrer Garage oder sonstwo deponieren.

Was tun gegen Spielsucht – geben Sie Ihr Geld am Anfang des Monats aus

Lesen Sie hier, was einer der größten Suchtexperten in Deutschland zur Lavario-Methode sagt.

  • Zahlen Sie auch direkt am 1. jeden Monats (bzw. an dem Tag, an dem Sie Ihr monatliches Geld aufs Konto bekommen) Ihre Schulden zurück. Wieviel und an wen richtet sich nach dem Plan, den Sie (hier im Rahmen des Lavario-Programms) aufgestellt haben.Damit stellen Sie sicher, dass Sie es auch wirklich tun und dass das Geld weg ist und nicht mehr verspielt werden kann. Wenn Sie Familienangehörigen, Freunden oder Bekannten Geld schulden, erfragen Sie deren Bankdaten. Überweisen Sie das Geld, statt es in bar mit sich herumzuschleppen und dann in Versuchung zu kommen. Hier kann auch ein Dauerauftrag helfen.Ausserdem gibt es Ihnen ein gutes Gefühl, wenn Sie wieder ein klein wenig von Ihren Schulden abgetragen haben. Und ein gutes Gefühl ist wichtig, um die Kraft zu haben, dauerhaft was zu tun gegen Spielsucht.
  • Gehen Sie zu Ihren Banken und sperren Sie jegliche Möglichkeit, Ihr Konto zu überziehen. D.h. wenn es auf Null ist, ist es auf Null. Kein Dispokredit.Ihre EC-Karten können Sie behalten, denn als mündiger erwachsener Mensch sollten Sie zumindest eine haben. Wenn Sie Geld brauchen, sollten Sie am Geldautomaten notfalls auch welches bekommen und nicht auf die Banköffnungszeiten angewiesen sein. Ausserdem heilen Sie ja im Rahmen des Lavario-Programms von der Sucht.Dass Sie Ihr Konto nicht mehr überziehen können und andererseits so viel wie möglich am Anfang des Monats bezahlen, das sind Ihre Sicherheits-Airbags. Kreditkarten geben Sie auf, bis auf eine. Hier vereinbaren Sie einen Maximalbetrag, den Sie im Monat ausgeben können. Wird dieser überschritten, ist die Karte automatisch gesperrt bis zum nächsten Monat.
  • Tragen Sie Ihre EC-Karte aber nicht jedesmal mit sich herum. Benutzen Sie sie ganz bewusst. D.h. gehen Sie um 19:20 aus dem Haus zum nächsten Bankautomaten, wenn Sie wissen, dass Sie 50 Euro brauchen, um nachher mit den Freunden Essen zu gehen. Und dann sind Sie um 19:35 wieder im Haus und verstauen die Karte wieder an einem sicheren Ort. Danch gehen Sie ohne die Karte aus dem Haus zu Ihrem Essen.

Was tun gegen Spielsucht – legen Sie mit Ihrer Bank einen anderen Umgang mit Ihren Karten fest

 

  • Tragen Sie immer eher zu wenig als zuviel Geld mit sich herum. Wenn Ihnen der Geldautomat an der Bank nur einen 50-Euro-Schein gibt, dann lassen Sie ihn sich irgendwo wechseln. Deponieren Sie die 10er und 20er zuhause und nehmen Sie nur 10 Euro mit, wenn Sie einfach mal spazieren gehen möchten.
  • Wollen Sie was tun gegen Spielsucht, dann ändern Sie auch Ihre täglichen, typischen Wege, z.B. von zuhause zur Arbeit, so, dass Sie einen weiten Bogen um Spielhallen, Casinos, Automaten machen.Dies können Sie vielleicht auch mit dem Vorsatz verbinden, mehr Sport in Ihr Leben zu bringen, also vielleicht einen Umweg zu Fuss in Kauf zu nehmen.

Was tun gegen Spielsucht – gehen Sie andere Wege

  • Lassen Sie sich bei allen Casinos sperren… der berühmteste aller Tipps. Und Sie können das auch schriftlich mit Ausweiskopie tun. OK, wir gehen nicht weiter darauf ein, aber tun Sie es auch wirklich!
  • Legen Sie sich das Geld, das Sie fürs Spielen nutzen wollen, in einen Briefumschlag. Denn noch sind Sie ja nicht auf Null, noch dürfen Sie ja spielen, also benötigen Sie auch Geld dafür. Im Rahmen des Lavario-Programms (“Was tun gegen Spielsucht?”) fahren Sie Ihre Sucht ja Schritt für Schritt zurück. Nicht alles von heute auf morgen, das würde ja nicht funktionieren.Wieviel Ihnen zur Verfügung steht, hängt ja auch von Ihrem monatlichen Haushaltsplan ab. Wenn Sie 200 Euro dafür haben, ist es psychologisch viel gesünder, sich dieses Geld beiseite zu legen und ganz bewusst und mit einem „guten“ Gefühl darauf zurückzugreifen anstatt mit Schuld- und Schamgefühlen.Im Beispielfall wären das dann 50 Euro die Woche. Und Sie können dann sogar planen, wann Sie wieviel einsetzen möchten. Ein wichtiger Schritt zurück zur Kontrolle über Ihr Geld!

Was tun gegen Spielsucht – legen Sie sich anfangs Geld zum Spielen beiseite

 

Reichen diese Tipps um die Spielsucht in den Griff zu kriegen?

Sie merken jetzt wahrscheinlich, dass all diese Ratschläge, wenn Sie sich fragen “Was tun gegen Spielsucht” an sich hervorragend und auch gut gemeint sind. Aber isoliert auf Dauer werden sie nicht so viel nutzen.

Man müßte schon sehr viel Willenskraft haben, um das langfristig durchzuziehen. In dem Wörtchen “langfristig” liegt hier das Problem. Langfristig funktionieren solche Maßnahmen nur, wenn Sie parallel dazu auch Strategien haben, den Suchtdruck zu mindern. Und mit der Zeit ganz davon wegzukommen.

Erst dadurch, dass Sie sich das gesamte Lavario-Programm heruntergeladen haben und nun ernsthaft durcharbeiten, sind diese Ratschläge jetzt i-Tüpfelchen.

Werden Sie sich an dieser Stelle noch einmal bewusst: Es war keine Charakterschwäche, wenn Sie solche Ratschläge früher schon einmal eine Weile befolgt haben und dann doch wieder schwach wurden. Erst jetzt im Rahmen des Gesamtprogramms machen diese Tipps wirklich Sinn.

Erst jetzt schaffen Sie es auch, das alles durchzuziehen und wirklich was zu tun gegen Ihre Spielsucht.

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?Wir bieten das erfolgreichste Online-Programm gegen Spielsucht und Sie bleiben anonym. Sie können weiter zocken oder JETZT endlich handeln und Hilfe bestellen! Mehr Info

  • Das Basis-Paket

  • 19,95

  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

HIlfe bei Sexsucht

 

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?

JETZT Hilfe anfordern, statt immer mehr Geld zu verzocken! Befreien Sie sich!

Für mehr Info hier klicken.

Das ganze ist anonym. Keiner erfährt davon.

 

Der Online Spielsucht-Test

Online Test: spielsüchtig oder nicht?

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt spielsüchtig sind: Spielsucht Test starten!

 

Banner Hilfe Alkoholsucht

Artikel zum Thema Spielsucht:

  • Was tun gegen Spielsucht?
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht Therapie
  • Statistiken zu Glücksspielsucht - massive psychische Probleme der Betroffenen
  • Glücksspielmonopol: Der Staat verdient an jedem Spielsüchtigen
  • Spielsüchtige sollten nicht aufgeben und ihre Probleme erforschen
  • Mit dem Daddeln aufhören: Tipps gegen Spiel- und Internetsucht
  • Spielsucht-Beratung: Ein Youtube-Video zeigt, wie es abläuft
  • Die Abzocke mit den Online-Glücksspielen
  • Stress mit Partnerin treibt Spieler in die Behandlung
  • Gegen die Symptome von Spielsucht hilft auch bessere Zeitplanung
  • Süchtig nach Sportwetten - Spielsucht im Sportverein
  • 75% der Glücksspielsüchtigen sind Männer mit Scham- und Schuldgefühlen
  • Warum sind so viele Ausländer glücksspielsüchtig?
  • Kann man gegen Glücksspielautomaten gewinnen?
  • Trockene Spieler sind glücklicher als nicht süchtige Menschen
  • Lösen Sie die Probleme hinter Ihrer Spielsucht
  • Glücksspielsüchtig und die eigene Psyche
  • Ein schneller Tipp gegen Suchtdruck bei Spielsucht
  • Youtube-Video über Schuldgefühle und schlechtes Selbstbild von Spielsüchtigen
  • Video auf Youtube über Selbsthilfe gegen Glücksspielsucht
  • Neuer Drogen- und Suchtreport der Bundesregierung - weniger Automaten geplant
  • Youtube-Video mit Tipps für Spielsüchtige
  • Video auf Youtube über Rückfälle bei einer Spielsucht-Behandlung
  • Youtube-Video zu den Auslösern von Spielsucht
  • Youtube-Video über wie man Spielsucht bekämpft
  • Hilfe gegen Spielsucht - wieso kostet das Lavario-Programm etwas
  • Glücksspiele und Crystal Meth - wo ist der Zusammenhang?
  • Lavario veröffentlicht neues Coaching gegen Spielsucht im Videoformat
  • Spielsucht im Internet - Poker, Casino und Börse
  • Bundesregierung will die Spielautomaten umrüsten lassen
  • Selbsttest Spielsucht - wann ist man spielsüchtig
  • Wie kann ich mit dem Zocken aufhören und die Spielsucht loswerden?
  • Spielsucht - grosse Probleme
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht bekämpfen – Therapie und Selbsthilfe für Spielsüchtige
  • Ist Uli Hoeness spielsüchtig und kann man Zocken therapieren?
  • Ab wann bin ich spielsüchtig – ich zocke zu viel
  • Süchtig nach Sportwetten ist auch Spielsucht
  • Spielsüchtige und Selbstmordgedanken - wie geht man damit am besten um
  • Mein Partner hat Spielsucht - was sollte ich tun
  • Hilft ein Verbot von Online-Casinos gegen Spielsucht?
  • Online-Zocken verbieten – Spielsucht im Internet bekämpfen
  • Pokersucht und Online-Pokersucht – Hilfe ist identisch
  • Spielsucht heilen – Behandlung Spielsüchtiger
  • Mein Mann ist spielsüchtig – was kann man tun
  • Spielsucht Entzugserscheinungen überwinden – aber wie?
  • Rückfall Spielsucht – wie sollten Spielsüchtige damit umgehen?
  • Erfahrungen mit dem Lavario-Programm gegen Spielsucht
  • Abstinenz Spielsucht – wie lange leiden Spielsüchtige?
  • Glücksspielsucht–es geht eigentlich gar nicht ums Gewinnen
  • Infographic Sucht – Hilfe, bin ich süchtig?
  • Online-Glückspielsucht und Hilfe
  • Erste Hilfe bei Spielsucht – was können Spielsüchtige tun?
  • Wie werde ich meine Spielsucht los? Jetzt die Spielsucht besiegen
  • Spielsucht – Therapie: was macht eine gute Behandlung aus?
  • Spielsucht im Internet – jetzt mischt auch Facebook bei Glücksspielen mit
  • Spielsucht – Forum: eine Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen
  • Spielsucht – Angehörige sollten bestimmte Regeln beachten
  • Hilfe für Spielsüchtige – man erreicht viel mehr, wenn man weniger will
  • Glücksspielsucht – man kann das Gehirn auch wieder entwöhnen
  • Suchtklinik Spielsucht – was geschieht dort mit Ihnen?
  • Spielsucht Beratungsstellen – persönlich oder im Internet?
  • Hilfe für Spielsüchtige – hier gibt es sofort und anonym Hilfe
  • Weniger Spielautomaten als Antwort auf steigende Spielsucht
  • Wege aus der Spielsucht – ich bin spielsüchtig, Hilfe!
  • Therapie für Spielsüchtige – wie gross sind die Erfolgsaussichten?
  • Spielsucht-Therapie Berlin Hamburg München Köln oder auf dem Land
  • Spielsucht Symptome – wann braucht man eine Glücksspielsucht-Therapie?
  • Psychotherapie Spielsucht – was tun bei einer Spielsucht
  • Bin ich spielsüchtig – eine gefährliche Frage
  • Suchtberatung Spielsucht – anonyme Hilfe sofort
  • Glücksspielsucht – für welche Arten eignet sich das Lavario-Programm?
  • Spielsucht-Klinik als letzte Zuflucht
  • Spielsucht-Beratung ohne lange Wartezeiten
  • Medikamente gegen Spielsucht – ein riskanter Ansatz
  • Hilfe bei Spielsucht – was hilft wirklich?
  • Entzugserscheinungen Spielsucht – man kann sie relativ einfach vermeiden
  • Bücher über Spielsucht – es gibt nur wenige gute
  • Automaten-Spielsucht und Schamgefühle
  • Anonyme Spielsüchtige/Anonyme Spieler – mit zwölf Stufen aus der Sucht
  • Spielsucht Test: Ab wann ist man süchtig?
  • Spielsucht – was tun?
  • Spielsucht-Ursachen verstehen
  • Spielsucht-Therapie: Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Spielsucht Selbsthilfegruppen als Ergänzung zum Lavario-Programm
  • Spielsucht-Selbsthilfe: einen Gang zurückschalten
  • Spielsucht-Krankheit - was läuft eigentlich im Gehirn verkehrt?
  • Spielsucht-Behandlung mit dem Eisberg-Prinzip
  • Spielsucht bekämpfen mit der Gedankenstopptechnik
  • Spielsucht besiegen mit Tipps für sofort
  • Online-Spielsucht besiegen
  • Internet-Spielsucht – was können Sie dagegen tun?
  • Hilfe bei Spielsucht – Alles ist erlaubt, aber wollen Sie SO leben
  • Gegen Spielsucht hilft das Lavario-Programm
  •  

    Banner Hilfe Alkoholsucht

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image