Was tun gegen Sexsucht? Setzen Sie sich ein realistisches Ziel.

Bevor man sich die Frage stellt, was tun gegen Sexsucht, sollte man sich zuerst auch erst einmal über das Ziel klar werden. Dies sagt zumindest unser Lavario-Programm. Es ist der im Internet verbreitetste Kurs, um von der Sex- und Pornosucht wegzukommen. Gerade am Anfang des Programms geht es um diesen Punkt.

Was tun gegen Sexsucht? Hier ein kleiner Auszug aus dem Text:

Dies ist ein kurzer, aber nicht unwichtiger Tipp. Es geht Ihnen nicht gut, Sie sind ein bisschen verzweifelt. Sie möchten gerne wieder raus aus dem Schlamassel, in den Sie geraten sind. Genau deshalb sind Sie ja hier gelandet und lesen jetzt diese Zeilen.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Sexsucht.

Was tun gegen Sexsucht?

Machen Sie sich aber zunächst einmal bewusst, was für Sie eigentlich Heilung heißt. Wann wären Sie denn wieder zufrieden? Dies kann ja nicht Null Sex sein. Denn dann könnten Sie auch genauso gut ins Kloster gehen. Da gibt es nämlich auch keinen Sex.

Sie sollten sich also überlegen, wann Sie das Gefühl hätten, dass Sie es geschafft haben. Sind 10% Ihres jetzigen Sex- und Pornokonsums das, was Sie wollen, oder 20%? Denken Sie auch an die Qualität. Wenn Sie nur noch 10% Ihres ursprünglich krankhaften Sexkonsums haben, diese 10% aber Ihre Gesundheit gefährden, dann ist das nicht befriedigend.

Was tun gegen Sexsucht

Was tun gegen Sexsucht

Was also tun gegen Sexsucht? Idealerweise definieren Sie also erst einmal, was für Sie ein gesundes Niveau an Sex ist. Setzen sich dann als Ziel, alles andere auf Null herunterzufahren.

Als gesund könnten Sie z.B. definieren, nur noch Sex mit Ihrem Partner zu haben. Plus ab und zu einmal Selbstbefriedigung oder, falls Sie keinen Partner haben, ein Mal pro Woche eine flüchtige Bekanntschaft.  Aber ohne Ihre Gesundheit zu gefährden. Und an den anderen Tagen täglich einmal vor dem Schlafen gehen Selbstbefriedigung.

Was für Sie akzeptabel ist, das müssen Sie selber definieren, es gibt keine objektiv gültige Regel. Das gerade waren nur Beispiele. Am ehesten kann man sagen, dass Sie ein gesundes Niveau erreicht haben, wenn Sie sich deswegen nicht mehr schlecht fühlen.

Lesen Sie hier, was einer der größten Sexsucht-Experten Deutschlands zur Lavario-Methode sagt.

Was tun gegen Sexsucht: setzen Sie sich ein realistisches Ziel

Hoffentlich lesen das jetzt nicht die Anonymen Sexaholiker oder religiös orientierte Gruppen irgendwo da draußen… ‘Was tun gegen Sexsucht’ würden diese nämlich mit ‘völliger Abstinenz’ beantworten.

Aber so einfach, wie sich das jene Gruppen vorstellen, ist es nicht. Sie waren bisher sexsüchtig. Sie werden jetzt nicht von heute auf morgen heilig. Sie müssen mit Ihrer Wahl glücklich sein. Wenn man Sie zu überzeugen versucht, dass Sie erst einmal ein paar Monate 100% abstinent leben sollen, dann wird Sie das unglücklich machen. Sie werden von Anfang an nicht das Ziel erreichen wollen. Früher oder später werden Sie dann rückfällig.

Deshalb ist es viel sinnvoller, dass Sie sich ein Ziel setzen, mit dem Sie auch dauerhaft glücklich sein werden. Mit „dauerhaft“ ist hier ein Zeitraum von einem Jahr gemeint. Danach können Sie sich wieder ein neues Ziel setzen.

Wenn Sie bis dahin gut mit Ihrer Heilung fortgeschritten sind, Ihr Selbstbewusstsein entwickelt haben und eine neue glückliche Beziehung gefunden haben. Oder Glück in Ihrer bestehenden Beziehung!

Das erste Ziel setzen Sie sich, wenn Sie den Kopf frei von Suchtdruck haben. Also vielleicht jetzt.

Im weiteren Verlauf des Lavario-Programms finden Sie viele Übungen dazu. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle erst einmal, sich Notizen zu machen.

Notieren Sie also alles, was Sie in einer typischen Woche an Zeit und Geld für Ihre Sucht aufwenden.

  • Welche Dinge tun Sie zu Ihrer Befriedigung?
  • Und dann schreiben Sie daneben, wie eine akzeptable, „suchtfreie“ Woche aussehen würde.

Dann werden Sie sich noch einmal bewusst, dass Sie dieses Ziel nicht sofort erreichen können. Denken Sie an den Jojo-Effekt und an Ihre Gehirnchemie.

Unterteilen Sie sich den Weg in viele kleine Schritte, d.h. jede Woche ein bisschen weniger Porno. Sie könnten sich z.B. jede Woche ein neues Wochenziel setzen. Jede Woche ein bisschen weniger an Zeit, Geld und Risiko investieren. Finden Sie auf den nächsten Seiten die detaillierten Übungen dazu.

Sind Sie Ihre Porno- oder Sexsucht leid? Möchten Sie nicht mehr länger Ihre Partnerschaft aufs Spiel setzen? Haben Sie Angst, dass Sie nicht mehr normal sind?

Wir bieten das umfangreichste und erfolgreichste Online-Programm gegen Ihre Sucht an. Anonym übers Internet. Kein Postversand, zum gleich Herunterladen innerhalb von 2 Minuten. Mit Geld-zurück-Garantie. Mehr Info

  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

Sexsucht HIlfe

 

Sind Sie Ihre Porno- oder Sexsucht leid?

Wir bieten das umfang-reichste und erfolgreichste Online-Programm gegen Ihre Sucht an.

Für mehr Info hier klicken.

Ganz anonym übers Internet. Kein Postversand, einfach zum Herunterladen. Mit Geld-zurück-Garantie.

 

Machen Sie den Sexsucht-Test

Online Test: sexsüchtig oder nicht?

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt sex- und porno-süchtig sind:
Sexsucht Test starten!

 

Banner Hilfe Alkoholsucht

Artikel zum Thema Sexsucht:

  • Pornosucht unter Jugendlichen wegen Youporn
  • Ozzy Osbourne sexsüchtig - wohl wieder nur eine Ausrede
  • Chem Sex Gefährlicher Trend der Schwulenszene
  • Hypersexualität und Masturbation als eine Art Drogensucht
  • Süchtig nach Gangbang- und Bukkake-Fantasien
  • Youtube-Video über die Auslöser von Sexsucht / Pornosucht
  • Youtube-Video zu Sexsucht, Pornosucht und wie man davon loskommt
  • Sexsucht behandeln - die Rolle von Natur
  • Nymphomanin - wieso wird eine Frau sexsüchtig?
  • Sexsucht - ich will immer wieder Sex
  • Nymphomaniac – sexsüchtige Frauen und Behandlungsmöglichkeiten
  • Gibt es Sexsucht – eine neue Studie behauptet ‚nein‘
  • Rihanna in Sexsucht-Reha - welch ein Unsinn
  • Sexsucht – jetzt im Film mit Gwyneth Paltrow, Pink und Lucy Liu
  • Selbstheilung Sexsucht oder besser eine Therapie?
  • Rückfallquote Sexsucht und Pornosucht
  • Erfahrungen mit dem Lavario-Programm gegen Sexsucht
  • Infografik – Sexsucht gehört zu den häufigsten Süchten
  • Tiger Woods und Lindsey Vonn – Kann ein Sexsüchtiger treu sein?
  • Sexsüchtig – gibt es Unterschiede zwischen Männern und Frauen?
  • Sexsucht Therapie – einige Punkte um Hilfe zu finden
  • Statt Büchern oder Therapien – mit Hörbüchern gegen die Sexsucht
  • Bin ich sexsüchtig – was sind die Symptome für eine Sexsucht?
  • Ist Sexsucht heilbar – was macht eine gute Psychotherapie Sexsucht aus
  • Sexsucht-Klinik oder doch eine andere Lösung?
  • Sexsucht Beratung anonym und schnell über das Internet
  • Medikamente gegen Sexsucht – eine nicht ungefährliche Behandlung
  • Hilfe bei Sexsucht – was kann man dagegen tun?
  • Entzugserscheinungen Sexsucht – so kann man sie minimieren
  • Bücher über Sexsucht – Lesen allein hilft aber nicht
  • Anonyme Sexsüchtige – das 12-Stufen-Programm oder Selbsthilfe
  • Sexsucht Test – ab wann ist man sex- oder pornosüchtig
  • Therapie gegen Sexsucht: Wie Sie sich von Ihrer Porno- und Sexsucht befreien
  • Sexsucht was tun? Rückblick in Ihre Kindheit.
  • Sexsucht Ursachen verstehen und gegen Sexsucht vorgehen
  • Sexsucht-Therapie – welche Möglichkeiten gibt es?
  • Sexsucht Selbsthilfegruppen nach dem Lavario-Programm
  • Sexsucht Selbsthilfe indem Sie einen Gang zurückschalten
  • Sexsucht Krankheit - was läuft eigentlich im Gehirn verkehrt?
  • Sexsucht bekämpfen mit der Gedankenstopptechnik
  • Sexsucht Behandlung mit dem Eisberg-Prinzip
  • Was tun gegen Sexsucht? Setzen Sie sich die richtigen Ziele.
  • Internet Sexsucht – was können Sie dagegen tun?
  • Hilfe bei Sexsucht – Alles ist erlaubt, aber wollen Sie SO leben
  • Online Sexsucht besiegen - Wie man am besten davon loskommt
  • Hilfe gegen Sexsucht mit dem Lavario-Programm
  •  

    Banner Hilfe Alkoholsucht

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image