Der Suchtblog von Lavario

Hier finden Sie eine ständig wechselnde Auswahl an Artikeln zum Thema Sucht.

Warum ist es so schwer, eine Sucht zu überwinden Teil 3

Inneres Kind gegen Sucht.

Im letzten Blogbeitrag habe ich erklärt, warum es so wichtig ist, sich für sein Unterbewusstsein zu öffnen, um wirklich zu verstehen, woher die Sucht eigentlich kommt. Es wäre ein grosses Lernerlebnis für Sie, wenn Sie jetzt – nachdem was Sie letztes und vorletztes Mal gelesen haben –  zu dem Schluss kommen, dass Sie ja doch […]

Lesen: Warum ist es so schwer, eine Sucht zu überwinden Teil 3

Die fünf Schritte weg von der Sucht

Mann auf dem Weg in ein besseres Leben.

Ich möchte nicht behaupten, dass es einfach sei, eine Sucht hinter sich zu lassen. Aber man hat gute Erfolgschancen, wenn man einige relativ simple Regeln beachtet. Ich fasse sie hier jetzt einmal zusammen. 1.) Suchen Sie sich professionelle Hilfe. Versuchen Sie es nicht allein, denn nur mit Willenskraft kommt man in den seltensten Fällen von […]

Lesen: Die fünf Schritte weg von der Sucht

Ihr müsst ganz langsam aus der Sucht heraus

Ihr könnt nicht erwarten, dass ihr von heute auf morgen aus einer Sucht ausbrecht. Setzt euch realistische Ziele. Nicht träumen und dann immer wieder scheitern, sondern Ziele, die ihr schaffen könnt. In diesem Blogvideo erkläre ich, was ich damit meine und wie ihr das umsetzen könnt. Viel zu viele Süchtige scheitern nämlich tagtäglich mit ihren […]

Lesen: Ihr müsst ganz langsam aus der Sucht heraus

Wie funktioniert persönliche Beratung gegen Sucht bei Lavario?

Treppe im Wald.

Heute geht es im Sucht-Blog um die schrittweise Reduzierung seines Suchtverhaltens. Dies gilt eigentlich für alle Suchtprogramme von Lavario. Dann kommt aber häufig die Frage, wie soll man denn vorgehen, wenn man nur ab und zu Suchtdruck verspürt. Hier ein Beispiel eines Kunden und die ausführliche Antwort eines unserer Therapeuten. Dies ist gleichzeitig auch ein […]

Lesen: Wie funktioniert persönliche Beratung gegen Sucht bei Lavario?

Wie schlechte Angewohnheiten zu einer Sucht führen können

Lächelnder Mann.

Heute mal eine persönliche Leidensgeschichte. Meine persönliche Leidensgeschichte der letzten zwei Jahre. Ich leide nämlich seit mehr als zwei Jahren unter Atembeschwerden. Es fing ganz leicht an. Für die 10 km-Strecke mit Aufs und Abs brauchte ich immer knapp eine Stunde, dann plötzlich 5 Minuten länger. Und irgendwann habe ich diese 10 km auch gar […]

Lesen: Wie schlechte Angewohnheiten zu einer Sucht führen können

Eine Sucht kommt oft von einer schwierigen Kindheit

Sucht und traumatische Kindheit

Im heutigen Blog schreibe ich darüber, wie man seine schwierige Kindheit „nutzen“ kann, um die Sucht abzumildern und irgendwann zu besiegen. Sie sollten Ihre Kindheit und Jugend intensiv erforschen, denn viele Studien mit Süchtigen zeigen, dass ein Großteil von ihnen eine äußerst schwierige Kindheit und Jugend hatte. Typische Probleme waren: Mobbing in der Schule, sexueller […]

Lesen: Eine Sucht kommt oft von einer schwierigen Kindheit

Unstrukturierte Zeit als Auslöser von Suchtverhalten

Verwirrung im Kopf.

Letzte Woche hatte ich über Einsamkeit als möglichen Auslöser von Suchtdruck geschrieben. Es gibt aber noch andere Auslöser. Heute schreibe ich über unstrukturierte Zeit. Sie müssen für sich herausfinden, WELCHE die typischen Auslöser sind. Damit meine ich: herausfinden, was im Laufe eines Tages oder einer Woche bei Ihnen dazu führt, dass Sie dann wieder das […]

Lesen: Unstrukturierte Zeit als Auslöser von Suchtverhalten

Selbsttest, wie Sie mit Ihrer Sucht alte Probleme lösen wollen

Mädchen, das nach unten schaut.

Letzte Woche hatte ich ja schon darüber geschrieben, wieso man süchtig wird. Heute einmal einige gute Fragen, mit denen Sie sehr viel mehr über IHRE Sucht und IHRE Gründe herausfinden können. Meist helfen Einsichten, um entscheidende Schritte raus aus der Sucht zu machen. Und Sie wissen ja: bei einer guten Therapie ist es nicht immer […]

Lesen: Selbsttest, wie Sie mit Ihrer Sucht alte Probleme lösen wollen

Klassische Therapien mit Entzug gegen Alkoholsucht funktionieren meist nur kurzfristig

Totaler Entzug - sinnvoll oder nicht?

Nur 1% der an Alkoholproblemen Leidenden in Deutschland wird erfolgreich therapiert. Wie Spiegel Online schon am 18.7.2012 berichtete, werden 90% aller Patienten im zweiten Nach-Therapie-Jahr wieder dauerhaft rückfällig und über 90% aller Betroffenen beginnen erst gar nicht mit einer Behandlung. Der Spiegel verweist auf vielversprechende Behandlungsansätze in den USA und in Australien, bei denen das […]

Lesen: Klassische Therapien mit Entzug gegen Alkoholsucht funktionieren meist nur kurzfristig

Frank Lavario, Autor der Lavario Methode

Ein Blog über Sucht und Tipps, was man gegen Sucht tun kann.

Unsere Selbsthilfe-Produkte gegen Sucht:

preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image