Spielsucht und Schulden

Was die meisten von Ihnen erdrückt, sind die Schulden. Wir wollen jetzt gar nicht darauf eingehen, wie schlecht Sie sich dabei fühlen, ob Sie den Schuldenberg, Rechnungen und Mahnungen einfach ignorieren oder ob er Sie jeden Tag psychologisch fertig macht. Wir wollen auch gar nicht untersuchen, wie genau Sie immer mehr Schulden in der Vergangenheit angehäuft haben, denn das würde Sie nur wieder weiter herunterziehen. Was Sie jetzt brauchen, ist eine Perspektive für die Zukunkt, einen anderen Umgang mit Geld. Für Sie war Geld zuletzt nur noch Spielgeld. Was immer Sie zur Verfügung hatten, haben Sie fürs Zocken eingesetzt. Bzw. wenn Sie noch am Beginn Ihrer Spielerkarriere stehen, sind Sie genau auf dem Weg dahin.

Und das Problem wurde, dass Sie auch das, was Ihnen eigentlich nicht zur Verfügung stand, dafür eingesetzt haben. Das, was eigentlich für Miete, Urlaub, Weihnachtsgeschenke, die Familie, Versicherungen, Altersvorsorge, Auto oder ähnliches notwendig gewesen wäre. Und dann kamen die Schulden. Aber Sie sehen vielleicht schon, dass der allererste Schritt darin bestehen muss, wieder ein Gefühl dafür zu bekommen, wieviel Geld Sie eigentlich monatlich für das „normale“ Leben brauchen.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Spielsucht.

Erstellen Sie sich dazu doch einfach einmal einen Haushaltsplan und tun Sie erst einmal so, als hätten Sie keine Probleme mit dem Zocken. Eine Liste typischer Ausgaben / Kosten haben wir hier zusammengestellt. Sie können jedoch weitere Dinge hinzufügen. Bei Dingen, wo die Ausgaben nur ab und zu anfallen, z.B. Kleidung und Urlaub, dividieren Sie den jährlich angenommenen Betrag durch 12, so dass Sie einen durchschnittlichen monatlichen Wert eintragen können. In die Total-Zeile schreiben Sie den Betrag, den das alles zusammen ausmacht. Darunter notieren Sie, wieviel Sie monatlich einnehmen, über Ihren Beruf / Job / sonstiges. (Alles, was mit dem Spielen zusammenhängt, ignorieren Sie hier erst einmal.)

spielsucht-und-schulden

Die Differenz dieser beiden Beträge schreiben Sie ins gelbe Feld ganz unten.

Lesen Sie hier, was einer der größten Suchtexperten in Deutschland zur Lavario-Methode sagt.

Was bedeutet dieser gelbe Betrag? Dies ist das, was Ihnen für zwei Dinge zur Verfügung steht: erstens für die Rückzahlung Ihrer Schulden und zweitens für das Erreichen Ihrer Lebensziele. Was für Lebensziele?? Geduld – dazu kommen wir noch im Laufe des Lavario-Programms. Ganz kurz zusammengefasst geht es darum, dass Sie wieder sinnvolle Dinge in Ihrem Leben anpacken müssen, und wenn das eine oder andere ein paar Euro kostet, dann können Sie es hiervon finanzieren. Dies muss sogar Vorrang vor der Schuldenrückzahlung haben, denn damit bringen Sie Ihr Leben wieder ins Gleichgewicht und verhindern somit, dass es zu neuen Schulden kommt und bauen die Basis dafür, dass Sie auch dauerhaft Ihre Schulden zurückzahlen können. Lassen Sie das erst einmal so stehen. Wir kommen später darauf zurück.

Dieser gelbe Betrag ist selbstverständlich auch das, was Ihnen monatlich maximal fürs Spielen zur Verfügung steht, damit Sie sich nicht weiter verschulden – solange Sie überhaupt noch spielen, d.h. solange Sie das Lavario-Programm noch nicht durchgearbeitet haben .

Als nächstes machen Sie sich eine Übersicht Ihrer Schulden. Dies kann schmerzhaft sein, aber Sie wissen auch, dass es notwendig ist, wenn Sie ernsthaft heilen wollen. Listen Sie Ihre Schulden geordnet danach auf, wem Sie wieviel schulden. Öffnen Sie auch alle Briefe mit Rechnungen, die vielleicht noch irgendwo ungeöffnet in der Ecke liegen, und schätzen Sie da, wo Sie die Höhe der Beträge nicht mehr ganz genau wissen.

Nutzen Sie die folgende Tabelle.

spielsucht-und-schulden-02

Erst wenn Sie sich diese Klarheit verschafft haben, können Sie sich einen Plan erstellen, wie Sie Ihre Schulden wieder zurückzahlen wollen: wann Sie was an wen zurückzahlen werden. Klar, dies ist zu diesem Zeitpunkt noch ein bisschen theoretisch und erscheint Wunschdenken, denn Sie haben ja noch gar nicht mit dem Programm begonnen. Aber vertrauen Sie einmal darauf, dass Sie im Laufe des Lavario-Programms die richtigen Werkzeuge an die Hand bekommen, aus Ihrem Schlamassel wieder herauszukommen.

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?Wir bieten das erfolgreichste Online-Programm gegen Spielsucht und Sie bleiben anonym. Sie können weiter zocken oder JETZT endlich handeln und Hilfe bestellen! Mehr Info

  • Das Basis-Paket

  • 19,95

  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

HIlfe bei Sexsucht

 

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?

JETZT Hilfe anfordern, statt immer mehr Geld zu verzocken! Befreien Sie sich!

Für mehr Info hier klicken.

Das ganze ist anonym. Keiner erfährt davon.

 

Der Online Spielsucht-Test

Online Test: spielsüchtig oder nicht?

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt spielsüchtig sind: Spielsucht Test starten!

 

Banner Hilfe Alkoholsucht

Artikel zum Thema Spielsucht:

  • Was tun gegen Spielsucht?
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht Therapie
  • Statistiken zu Glücksspielsucht - massive psychische Probleme der Betroffenen
  • Glücksspielmonopol: Der Staat verdient an jedem Spielsüchtigen
  • Spielsüchtige sollten nicht aufgeben und ihre Probleme erforschen
  • Mit dem Daddeln aufhören: Tipps gegen Spiel- und Internetsucht
  • Spielsucht-Beratung: Ein Youtube-Video zeigt, wie es abläuft
  • Die Abzocke mit den Online-Glücksspielen
  • Stress mit Partnerin treibt Spieler in die Behandlung
  • Gegen die Symptome von Spielsucht hilft auch bessere Zeitplanung
  • Süchtig nach Sportwetten - Spielsucht im Sportverein
  • 75% der Glücksspielsüchtigen sind Männer mit Scham- und Schuldgefühlen
  • Warum sind so viele Ausländer glücksspielsüchtig?
  • Kann man gegen Glücksspielautomaten gewinnen?
  • Trockene Spieler sind glücklicher als nicht süchtige Menschen
  • Lösen Sie die Probleme hinter Ihrer Spielsucht
  • Glücksspielsüchtig und die eigene Psyche
  • Ein schneller Tipp gegen Suchtdruck bei Spielsucht
  • Youtube-Video über Schuldgefühle und schlechtes Selbstbild von Spielsüchtigen
  • Video auf Youtube über Selbsthilfe gegen Glücksspielsucht
  • Neuer Drogen- und Suchtreport der Bundesregierung - weniger Automaten geplant
  • Youtube-Video mit Tipps für Spielsüchtige
  • Video auf Youtube über Rückfälle bei einer Spielsucht-Behandlung
  • Youtube-Video zu den Auslösern von Spielsucht
  • Youtube-Video über wie man Spielsucht bekämpft
  • Hilfe gegen Spielsucht - wieso kostet das Lavario-Programm etwas
  • Glücksspiele und Crystal Meth - wo ist der Zusammenhang?
  • Lavario veröffentlicht neues Coaching gegen Spielsucht im Videoformat
  • Spielsucht im Internet - Poker, Casino und Börse
  • Bundesregierung will die Spielautomaten umrüsten lassen
  • Selbsttest Spielsucht - wann ist man spielsüchtig
  • Wie kann ich mit dem Zocken aufhören und die Spielsucht loswerden?
  • Spielsucht - grosse Probleme
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht bekämpfen – Therapie und Selbsthilfe für Spielsüchtige
  • Ist Uli Hoeness spielsüchtig und kann man Zocken therapieren?
  • Ab wann bin ich spielsüchtig – ich zocke zu viel
  • Süchtig nach Sportwetten ist auch Spielsucht
  • Spielsüchtige und Selbstmordgedanken - wie geht man damit am besten um
  • Mein Partner hat Spielsucht - was sollte ich tun
  • Hilft ein Verbot von Online-Casinos gegen Spielsucht?
  • Online-Zocken verbieten – Spielsucht im Internet bekämpfen
  • Pokersucht und Online-Pokersucht – Hilfe ist identisch
  • Spielsucht heilen – Behandlung Spielsüchtiger
  • Mein Mann ist spielsüchtig – was kann man tun
  • Spielsucht Entzugserscheinungen überwinden – aber wie?
  • Rückfall Spielsucht – wie sollten Spielsüchtige damit umgehen?
  • Erfahrungen mit dem Lavario-Programm gegen Spielsucht
  • Abstinenz Spielsucht – wie lange leiden Spielsüchtige?
  • Glücksspielsucht–es geht eigentlich gar nicht ums Gewinnen
  • Infographic Sucht – Hilfe, bin ich süchtig?
  • Online-Glückspielsucht und Hilfe
  • Erste Hilfe bei Spielsucht – was können Spielsüchtige tun?
  • Wie werde ich meine Spielsucht los? Jetzt die Spielsucht besiegen
  • Spielsucht – Therapie: was macht eine gute Behandlung aus?
  • Spielsucht im Internet – jetzt mischt auch Facebook bei Glücksspielen mit
  • Spielsucht – Forum: eine Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen
  • Spielsucht – Angehörige sollten bestimmte Regeln beachten
  • Hilfe für Spielsüchtige – man erreicht viel mehr, wenn man weniger will
  • Glücksspielsucht – man kann das Gehirn auch wieder entwöhnen
  • Suchtklinik Spielsucht – was geschieht dort mit Ihnen?
  • Spielsucht Beratungsstellen – persönlich oder im Internet?
  • Hilfe für Spielsüchtige – hier gibt es sofort und anonym Hilfe
  • Weniger Spielautomaten als Antwort auf steigende Spielsucht
  • Wege aus der Spielsucht – ich bin spielsüchtig, Hilfe!
  • Therapie für Spielsüchtige – wie gross sind die Erfolgsaussichten?
  • Spielsucht-Therapie Berlin Hamburg München Köln oder auf dem Land
  • Spielsucht Symptome – wann braucht man eine Glücksspielsucht-Therapie?
  • Psychotherapie Spielsucht – was tun bei einer Spielsucht
  • Bin ich spielsüchtig – eine gefährliche Frage
  • Suchtberatung Spielsucht – anonyme Hilfe sofort
  • Glücksspielsucht – für welche Arten eignet sich das Lavario-Programm?
  • Spielsucht-Klinik als letzte Zuflucht
  • Spielsucht-Beratung ohne lange Wartezeiten
  • Medikamente gegen Spielsucht – ein riskanter Ansatz
  • Hilfe bei Spielsucht – was hilft wirklich?
  • Entzugserscheinungen Spielsucht – man kann sie relativ einfach vermeiden
  • Bücher über Spielsucht – es gibt nur wenige gute
  • Automaten-Spielsucht und Schamgefühle
  • Anonyme Spielsüchtige/Anonyme Spieler – mit zwölf Stufen aus der Sucht
  • Spielsucht Test: Ab wann ist man süchtig?
  • Spielsucht – was tun?
  • Spielsucht-Ursachen verstehen
  • Spielsucht-Therapie: Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Spielsucht Selbsthilfegruppen als Ergänzung zum Lavario-Programm
  • Spielsucht-Selbsthilfe: einen Gang zurückschalten
  • Spielsucht-Krankheit - was läuft eigentlich im Gehirn verkehrt?
  • Spielsucht-Behandlung mit dem Eisberg-Prinzip
  • Spielsucht bekämpfen mit der Gedankenstopptechnik
  • Spielsucht besiegen mit Tipps für sofort
  • Online-Spielsucht besiegen
  • Internet-Spielsucht – was können Sie dagegen tun?
  • Hilfe bei Spielsucht – Alles ist erlaubt, aber wollen Sie SO leben
  • Gegen Spielsucht hilft das Lavario-Programm
  •  

    Banner Hilfe Alkoholsucht

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image