Psychotherapie gegen Esssucht – wie hilft der Therapeut?

Psychotherapie gegen Esssucht ist sehr oft erfolgreich, wird aber von den wenigsten Esssüchtigen in Anspruch genommen. Die meisten versuchen es erst einmal selber statt sich in die Hand eines Therapeuten zu begeben. Meist versucht man es mit gutem Vorsätzen, eisernem Willen und immer wieder mit Diäten. Dabei ist eine Psychotherapie viel sinnvoller, da sie die Ursachen der Esssucht bekämpft und man dann auch gar keine Diäten braucht. Veränderungen im Essverhalten stellen sich durch die Psychotherapie von selber ein.

Wie funktioniert eine Psychotherapie gegen Esssucht, bzw. wie hilft der Therapeut? Eine psychotherapeutische Behandlung ist entweder stationär oder ambulant. Stationär bedeutet, dass man sich einige Zeit, z.B. sechs Wochen in eine auf Essstörungen spezialisiserte Klinik begibt. Eine ambulante Psychotherapie erlaubt es dem Patienten hingegen, weiterhin zuhause zu wohnen und mit dem normalen Alltag inkl. Job, Schule oder Studium fortzufahren. In diesem Fall besucht man z.B. zwei Mal die Woche seinen Therapeuten. Behandlungen bestehen normalerweise aus einer größeren Anzahl von Sitzungen, in denen man mit dem Psychotherapeuten über seine Sucht und über sein bisheriges Leben spricht.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Fresssucht.

Psychotherapie Esssucht Hilfe über Ebooks

Psychotherapie Esssucht Hilfe über Ebooks

Im Vordergrund bei einer Psychotherapie gegen Esssucht steht, dass der Patient, also die oder der Esssüchtige, die Gründe für sein Verhalten versteht und dann das Verhalten ändern kann. Man muss die Auslöser für das Essverhalten verstehen, Strategien erlernen, wie man anders damit umgeht und tiefe Veränderungen bei seinen Einstellungen vornehmen. Die Kunst des Therapeuten liegt vor allem darin, die richtigen Fragen zu stellen. Fragen, die sich die oder der Esssüchtige so nie gestellt hat und die den Patienten dann oft die Augen öffnen. Der Therapeut soll zwar helfen, den richtigen Weg zu finden, aber es ist nicht so, dass der Psychotherapeut dem Patienten sagt, was er oder sie tun muss. Es sind vielmehr feinfühlige Gespräche, aus denen sich langsame Veränderungen ergeben.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Fresssucht.

Eine Behandlung gegen Esssucht muss aber nicht in der Praxis eines Therapeuten stattfinden. Hilfe kann man auch über Selbsthilfeprogramme wie unseres bekommen. Auch darin wird den Teilnehmern in Ebooks, mp3-Audios und Videos die Anleitung gegeben, wie man sich mit Hilfe der Psychologie aus der Esssucht befreien kann. Viele Erklärungen, Tipps, Fragebögen, Erfahrungen anderer und eine große Anzahl an praktischen und sofort anwendbarer Übungen, um vom ersten Tag an Fortschritte gegen die Esssucht zu machen. Wichtig ist aber natürlich, dass man sich das nicht einfach nur durchliest, sondern aktiv mitarbeitet, d.h. an SICH arbeitet, so wie es das Selbsthilfeprogramm erklärt. Mit der Coaching-Variante kann man sich dann über Emails ebenfalls individuell betreuen lassen – also fast wie die Hilfe, die der Therapeut in einem persönlichen Gespräch im Rahmen einer Psychotherapie gibt, nur anonym, und genau das wollen ja viele Betroffene heutzutage.

Sind Sie Ihre Essprobleme leid? Wir bieten das umfangreichste und erfolgreichste Online-Programm gegen Ihre Sucht an und das ganze anonym übers Internet. Kein Postversand, als zwei Dateien zum Herunterladen innerhalb von 2 Minuten. Mit Geld-zurück-Garantie. Mehr Info

  • Das Basis-Paket

  • 19,95

  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

Fresssucht Hilfe

 

Sind Sie Ihre (Fr)Esssucht leid?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie wieder normale Mengen essen.

Für mehr Info hier klicken.

Kein Diätprogramm, sondern wirkliche Hilfe.

 

Machen Sie den Fresssucht-Test

Online Test

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt Fresssüchtig sind:
Fresssucht-Test starten!

 

Hilfe bei Fresssucht Banner

Artikel zum Thema Fresssucht:

  • Heißhungerattacken Tipps um nicht schwach zu werden
  • Heißhungerattacken Tipps um nicht schwach zu werden
  • Esssüchtige sollten starke Gefühle vermeiden - Glück genauso wie Rache
  • Hilfe für Frau mit Esssucht - Ein Therapeut antwortet einer Patientin
  • Wie überwindet man Selbstmitleid bei Fresssucht?
  • Magenverkleinerung gegen Adipositas - zurecht umstritten
  • Ich habe ein Essproblem, was soll ich tun?
  • Esssucht Wartezeiten bei Therapien oft mehrere Monate
  • Ab wann ist man esssüchtig?
  • Glück kann Essattacken auslösen
  • Angst vor Konflikten - ein typischer Auslöser von Essattacken
  • Streit und Kränkungen als Auslöser von Fressattacken
  • Esssucht - Soll ich ein Essenstagebuch führen
  • Der beste Tipp gegen Essstörungen
  • Essstörungen - Eltern mit schuld oder nicht?
  • Jetzt sofort mit Binge Eating und Bulimie aufhören - 20 Tipps
  • Sich selber verstehen als Hilfe gegen Essstörungen
  • Film auf Youtube über Gefühle von Esssüchtigen
  • Youtube-Video über Selbsthilfe bei Esssucht
  • Youtube-Video mit Ratschlägen für Esssüchtige
  • Youtube-Video über Rückfälle bei Esssucht und Diäten
  • Youtube-Video über die Auslöser von Heißhungerattacken / Fressattacken
  • Youtube-Video über Essstörungen und richtige Behandlungsziele
  • Studie zu Esstörungen zeigt den Zusammenhang mit traumatischen Kindheitserfahrungen
  • Essen Sie oft, ohne hungrig zu sein? Um sich besser zu fühlen?
  • Behandlung gegen Essstörungen - Aus der Sicht eines Therapeuten
  • Wie funktioniert das Lavario - Programm gegen Fresssucht
  • Psychotherapie gegen Esssucht - wie hilft der Therapeut?
  • BMI und Diäten bei Fettsucht, Esssucht und Binge Eating
  • Youtube Videos wie man mit dem Fressen aufhört
  • Fresssucht und Diät - gibt es Entzugserscheinungen, wenn man mit dem Fressen aufhört
  • Fettsucht, Übergewicht und Abnehmen - wenn man sich selbst hasst
  • Fettsucht - Diäten bringen nichts
  • Fresssucht - Selbsthass und Verzweiflung
  • Was kann ich gegen Fresssucht tun
  • Was tun gegen Fressanfälle – wie besiegt man Esssucht?
  • Fressanfälle und Heisshungerattacken – Esssucht überwinden
  • Esssucht Therapie – gegen Essanfälle vorgehen
  • Zeichen von Fresssucht – Symptome von Esssucht
  • Mit dem Fressen aufhören – Ernährungsumstellung hilft nichts
  • Dem Essen ausgeliefert - Fresssucht, Binge Eating und Übergewicht
  • Ist Essstörung eine Sucht
  • Habe ich Fresssucht oder Binge Eating
  • Fresssucht Probleme – Psychotherapie und Selbsthilfe
  • Abnehmen bei Fresssucht – Diät hilft nicht gegen Fettsucht
  • Ratgeber Fresssucht - Esstörungen überwinden
  • Warum bin ich fresssüchtig? Gründe für Fresssucht
  • Fresssucht Therapie gegen Esssucht
  • Bücher über Fressucht - Hilfe gegen Esssucht und Fressattacken
  • Esssucht und Fressattacken - essen Sie MEHR statt weniger
  • Fresssucht was hilft - psychologische Hilfe statt Diäten
  • Fresssucht und ausgewogene Ernährung – kein guter Tipp gegen Fresssucht
  • Fresssucht, Binge Eating, Fettsucht und Adipositas – Unterschiede, Behandlung, Therapie
  • Gründe für Fresssucht und Hilfe gegen Fresssucht und Essstörungen
  • Ist Esssucht genetisch bedingt und angeboren? Eine der Erklärungen für Fresssucht
  • Mit dem Fressen aufhören – Hilfe gegen Esssucht, Fresssucht und Fettsucht
  •  

    Banner Hilfe Fresssucht

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image