Glücksspielsucht – es geht eigentlich gar nicht ums Gewinnen

Glücksspielsucht – dazu hat fast jeder eine Meinung. Und die meisten liegen mit ihren laienhaften Vorstellungen zu Glücksspielsucht falsch. In erster Linie geht es bei der Glücksspielsucht gar nicht um den Versuch, etwas zu gewinnen, sondern um das Verdrängen von alten Problemen. Natürlich will ein Spielsüchtiger auf den ersten Blick den Automaten oder den Gegner beim Pokern oder die Börse oder den Roulettetisch schlagen. Und natürlich sind auch fast alle Spieler durch anfängliche Gewinne ans Spielen geraten – wer am Anfang beim Zocken verliert, wird meist auch nicht der Glücksspielsucht erliegen.

Wie Sie sich dauerhaft von ihrer Spielsucht befreien?

Doch in Wirklichkeit geht es bei der Glücksspielsucht ums Verdrängen und Vergessen. Dies ist schon am Anfang so. Man gewinnt etwas und fühlt sich toll. Man kann beweisen, dass man doch etwas kann, auch wenn die anderen einem immer das Gegenteil erzählen. Man denkt, man habe die Kontrolle und könne das Glück beeinflussen. Das Rattern, das Blinken, die Atmosphäre am Pokertisch… eine Glücksspielsucht ist am Anfang immer auch eine Strategie, von der Welt da draussen zu flüchten.

Lesen Sie hier, was einer der größten Suchtexperten in Deutschland zur Lavario-Methode sagt.

Glücksspielsucht heisst fast immer, eine Vergangenheit voller Probleme, traumatischer Erlebnisse, schwieriger Kindheit und Jugend. Eine Glücksspielsucht entwickelt sich fast immer zufällig. Aufgrund problematischer Erlebnisse hat man in sich schon eine Tendenz zur Sucht, aber statt einer Glücksspielsucht hätte es auch eine Alkoholsucht werden können, falls man anfangs beim Komasaufen seinen Kick gefunden hätte, oder eine Fress-Sucht, falls man sich gegen seinen Frust lieber vollgestopft hätte, oder eine Pornosucht, falls man schon als 13-Jährige(r) auf den Pornoseiten hängengeblieben wäre.

Glücksspielsucht Hilfe und Therapie (Abb. aus der FAZ)

Glücksspielsucht Hilfe und Therapie (Abb. aus der FAZ)

Glücksspielsucht heisst auch immer, dass man in Schuld- und Schamgefühlen ertrinkt. Man schleppt auch meist eine Software in seinem Gehirn mit sich rum, die da sagt: du bist nichts wert, du hast Gewinnen gar nicht verdient. Obwohl sich Glücksspieler das meist nicht eingestehen wollen, spielen sie selbst bei Gewinnen oft auch deswegen weiter, weil die Software in ihnen sie zum Spielen antreibt, bis alles verloren ist, bis man sich wieder schlecht fühlen kann. Dann stimmt das Selbstbild „ich bin nichts wert“ wieder und die inneren Spannungen sind erst einmal wieder weg.

Glücksspielsucht erscheint manchmal hoffnunglos. Selbst Spielsucht-Therapien scheitern häufig, besonders, wenn die innere Einstellung der Betroffenen nicht stimmt. Man muss die Glücksspielsucht wirklich besiegen wollen UND man muss sein eigenes Leben noch einmal aufbereiten wollen. Bei Glücksspielsucht bringt es nichts, einfach nur mit gutem Willen zu versuchen, aufzuhören. Wer allerdings bereit ist, auch sein ganzes Leben noch einmal aufzuarbeiten, der hat gute Chancen, von der Sucht wegzukommen. Alleine, ohne Anleitung, schafft man dies natürlich nicht. Aber in einer Spielsucht-Beratungsstelle, mit einem Psychotherapeuten oder mit einem Selbsthilfeprogramm erhält man die notwendige Hilfe gegen Glücksspielsucht.

Wichtig ist auch zu verstehen, dass im Laufe einer Glücksspielsucht die biochemischen Prozesse im Gehirn durcheinandergeraten sind. Ein(e) Spieler(in) braucht ständig wieder den Kick des Zockens, damit im Gehirn Glückshormone ausgeschüttet werden, ansonsten kommt es zu starken Entzugserscheinungen. Auch deshalb geht es bei Glücksspielsucht gar nicht ums Gewinnen an sich, sondern darum, unbewusst bestimmte biochemischen Prozesse im Gleichgewicht zu halten. Um die Entzugserscheinungen der Glücksspielsucht zu minimieren, arbeitet das Lavario-Programm mit einem 8-Wochen-Plan, d.h. das Zocken wird Schritt für Schritt reduziert, damit sich das Gehirn langsam daran gewöhnen kann und nicht sofort der nächste Rückfall in die Glücksspielsucht passiert.

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?Wir bieten das erfolgreichste Online-Programm gegen Spielsucht und Sie bleiben anonym. Sie können weiter zocken oder JETZT endlich handeln und Hilfe bestellen! Mehr Info

  • Das Basis-Paket

  • 19,95

  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

HIlfe bei Sexsucht

 

Sind Sie Ihre Spielsucht leid?

JETZT Hilfe anfordern, statt immer mehr Geld zu verzocken! Befreien Sie sich!

Für mehr Info hier klicken.

Das ganze ist anonym. Keiner erfährt davon.

 

Der Online Spielsucht-Test

Online Test: spielsüchtig oder nicht?

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt spielsüchtig sind: Spielsucht Test starten!

 

Banner Hilfe Alkoholsucht

Artikel zum Thema Spielsucht:

  • Was tun gegen Spielsucht?
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht Therapie
  • Statistiken zu Glücksspielsucht - massive psychische Probleme der Betroffenen
  • Glücksspielmonopol: Der Staat verdient an jedem Spielsüchtigen
  • Spielsüchtige sollten nicht aufgeben und ihre Probleme erforschen
  • Mit dem Daddeln aufhören: Tipps gegen Spiel- und Internetsucht
  • Spielsucht-Beratung: Ein Youtube-Video zeigt, wie es abläuft
  • Die Abzocke mit den Online-Glücksspielen
  • Stress mit Partnerin treibt Spieler in die Behandlung
  • Gegen die Symptome von Spielsucht hilft auch bessere Zeitplanung
  • Süchtig nach Sportwetten - Spielsucht im Sportverein
  • 75% der Glücksspielsüchtigen sind Männer mit Scham- und Schuldgefühlen
  • Warum sind so viele Ausländer glücksspielsüchtig?
  • Kann man gegen Glücksspielautomaten gewinnen?
  • Trockene Spieler sind glücklicher als nicht süchtige Menschen
  • Lösen Sie die Probleme hinter Ihrer Spielsucht
  • Glücksspielsüchtig und die eigene Psyche
  • Ein schneller Tipp gegen Suchtdruck bei Spielsucht
  • Youtube-Video über Schuldgefühle und schlechtes Selbstbild von Spielsüchtigen
  • Video auf Youtube über Selbsthilfe gegen Glücksspielsucht
  • Neuer Drogen- und Suchtreport der Bundesregierung - weniger Automaten geplant
  • Youtube-Video mit Tipps für Spielsüchtige
  • Video auf Youtube über Rückfälle bei einer Spielsucht-Behandlung
  • Youtube-Video zu den Auslösern von Spielsucht
  • Youtube-Video über wie man Spielsucht bekämpft
  • Hilfe gegen Spielsucht - wieso kostet das Lavario-Programm etwas
  • Glücksspiele und Crystal Meth - wo ist der Zusammenhang?
  • Lavario veröffentlicht neues Coaching gegen Spielsucht im Videoformat
  • Spielsucht im Internet - Poker, Casino und Börse
  • Bundesregierung will die Spielautomaten umrüsten lassen
  • Selbsttest Spielsucht - wann ist man spielsüchtig
  • Wie kann ich mit dem Zocken aufhören und die Spielsucht loswerden?
  • Spielsucht - grosse Probleme
  • Spielsucht und Schulden
  • Spielsucht bekämpfen – Therapie und Selbsthilfe für Spielsüchtige
  • Ist Uli Hoeness spielsüchtig und kann man Zocken therapieren?
  • Ab wann bin ich spielsüchtig – ich zocke zu viel
  • Süchtig nach Sportwetten ist auch Spielsucht
  • Spielsüchtige und Selbstmordgedanken - wie geht man damit am besten um
  • Mein Partner hat Spielsucht - was sollte ich tun
  • Hilft ein Verbot von Online-Casinos gegen Spielsucht?
  • Online-Zocken verbieten – Spielsucht im Internet bekämpfen
  • Pokersucht und Online-Pokersucht – Hilfe ist identisch
  • Spielsucht heilen – Behandlung Spielsüchtiger
  • Mein Mann ist spielsüchtig – was kann man tun
  • Spielsucht Entzugserscheinungen überwinden – aber wie?
  • Rückfall Spielsucht – wie sollten Spielsüchtige damit umgehen?
  • Erfahrungen mit dem Lavario-Programm gegen Spielsucht
  • Abstinenz Spielsucht – wie lange leiden Spielsüchtige?
  • Glücksspielsucht–es geht eigentlich gar nicht ums Gewinnen
  • Infographic Sucht – Hilfe, bin ich süchtig?
  • Online-Glückspielsucht und Hilfe
  • Erste Hilfe bei Spielsucht – was können Spielsüchtige tun?
  • Wie werde ich meine Spielsucht los? Jetzt die Spielsucht besiegen
  • Spielsucht – Therapie: was macht eine gute Behandlung aus?
  • Spielsucht im Internet – jetzt mischt auch Facebook bei Glücksspielen mit
  • Spielsucht – Forum: eine Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen
  • Spielsucht – Angehörige sollten bestimmte Regeln beachten
  • Hilfe für Spielsüchtige – man erreicht viel mehr, wenn man weniger will
  • Glücksspielsucht – man kann das Gehirn auch wieder entwöhnen
  • Suchtklinik Spielsucht – was geschieht dort mit Ihnen?
  • Spielsucht Beratungsstellen – persönlich oder im Internet?
  • Hilfe für Spielsüchtige – hier gibt es sofort und anonym Hilfe
  • Weniger Spielautomaten als Antwort auf steigende Spielsucht
  • Wege aus der Spielsucht – ich bin spielsüchtig, Hilfe!
  • Therapie für Spielsüchtige – wie gross sind die Erfolgsaussichten?
  • Spielsucht-Therapie Berlin Hamburg München Köln oder auf dem Land
  • Spielsucht Symptome – wann braucht man eine Glücksspielsucht-Therapie?
  • Psychotherapie Spielsucht – was tun bei einer Spielsucht
  • Bin ich spielsüchtig – eine gefährliche Frage
  • Suchtberatung Spielsucht – anonyme Hilfe sofort
  • Glücksspielsucht – für welche Arten eignet sich das Lavario-Programm?
  • Spielsucht-Klinik als letzte Zuflucht
  • Spielsucht-Beratung ohne lange Wartezeiten
  • Medikamente gegen Spielsucht – ein riskanter Ansatz
  • Hilfe bei Spielsucht – was hilft wirklich?
  • Entzugserscheinungen Spielsucht – man kann sie relativ einfach vermeiden
  • Bücher über Spielsucht – es gibt nur wenige gute
  • Automaten-Spielsucht und Schamgefühle
  • Anonyme Spielsüchtige/Anonyme Spieler – mit zwölf Stufen aus der Sucht
  • Spielsucht Test: Ab wann ist man süchtig?
  • Spielsucht – was tun?
  • Spielsucht-Ursachen verstehen
  • Spielsucht-Therapie: Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Spielsucht Selbsthilfegruppen als Ergänzung zum Lavario-Programm
  • Spielsucht-Selbsthilfe: einen Gang zurückschalten
  • Spielsucht-Krankheit - was läuft eigentlich im Gehirn verkehrt?
  • Spielsucht-Behandlung mit dem Eisberg-Prinzip
  • Spielsucht bekämpfen mit der Gedankenstopptechnik
  • Spielsucht besiegen mit Tipps für sofort
  • Online-Spielsucht besiegen
  • Internet-Spielsucht – was können Sie dagegen tun?
  • Hilfe bei Spielsucht – Alles ist erlaubt, aber wollen Sie SO leben
  • Gegen Spielsucht hilft das Lavario-Programm
  •  

    Banner Hilfe Alkoholsucht

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image