Essen Sie oft, ohne hungrig zu sein? Um sich besser zu fühlen?

Das sind die ersten beiden Fragen in vielen Fresssucht – Tests. Auch in unserem (den finden Sie übrigens rechts in der Seitenspalte). Meist wissen Sie ja sehr gut, dass Sie fresssüchtig sind. Aber mit solch einem Test wird es einem dann noch einmal schwarz auf weiß in der Auswertung bestätigt. Eine weitere Frage ist z. B. Versuchen Sie immer wieder Diäten und schämen Sie sich nach Essattacken? Ein Ja auf solch eine Frage allein ist noch kein sicheres Anzeichen für eine Fresssucht, aber wenn viele solcher Fragen mit Ja beantwortet werden, dann kann man schon von einer Sucht ausgehen.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Fresssucht.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Fresssucht.

Eine weitere Frage ist: Essen Sie oft, bis es unangenehm wird? Man kann das ganze auch abkürzen. Im Prinzip ist man immer dann fresssüchtig oder fettsüchtig oder esssüchtig – nennen Sie es, wie Sie möchten – wenn Sie Essen als Mittel einsetzen, sich besser zu fühlen UND sich danach dann aber schlechter statt besser fühlen UND wenn Sie das Gefühl haben, die Kontrolle zu verlieren, also im Laufe der Zeit immer mehr in sich hineinstopfen. Denn wenn Sie z.B. jeden Tag zwei Tafeln Schokolade essen und dies gegen den Stress tun, um Nervosität abzubauen oder weil Schokolade Ihnen einfach so sehr schmeckt, dann sind Sie nicht fresssüchtig. Wenn Sie dann dagegen vorgehen, werden Sie eher unglücklich. OK, wenn Sie es tun, damit Sie nicht zu dick werden, ok, dann probieren Sie es. Aber Sie sollten es nicht tun, nur um gegen eine Sucht vorzugehen.

Psychotherapie Esssucht Hilfe und Selbsthilfe

Psychotherapie Esssucht Hilfe und Selbsthilfe

Generell gilt, je mehr Sie sich verbieten, etwas zu essen bzw. sich vollzustopfen, desto mehr werden Sie es tun. Eine Weile halten Sie durch, aber dann werden Sie wieder schwach und dann schämen Sie sich hinterher und stopfen sich gegen die negativen Gefühle erst recht wieder voll. Es klingt paradox, aber erlauben Sie sich als Mittel gegen Fresssucht das Essen. Reduzieren Sie es ganz langsam – das schon. Also nicht genauso weiter “fressen” wie bisher. Aber bloß nicht versuchen, jetzt mit allem auf einmal aufzuhören. Erlauben Sie sich, (fast) genausoviel zu essen wie sonst. Das nimmt schon einmal ein bisschen von der inneren Spannung. ABER: jetzt kommt das Entscheidende. Fragen Sie sich jedes Mal, wenn Sie sich wieder vollstopfen wollen, ob Sie das jetzt wirklich wollen.

Hier finden Sie jetzt sofort Hilfe gegen Ihre Fresssucht.

Fragen Sie sich jedes Mal, ob Sie SO leben wollen. Wenn ja, dann ist das OK. Erlauben Sie sich, dass Sie schwach werden dürfen. Sie werden auf die Frage, ob Sie das jetzt wirklich wollen, nicht jedes Mal mit Nein antworten. Das ist auch in Ordnung. Sie sind ja nur ein Mensch, mit all seinen Problemen und Zweifeln. Wenn Sie ein bisschen gelassener mit Ihrem Essproblem umgehen, passiert nach ein paar Tagen (oder Wochen) etwas Erstaunliches: Sie werden gar nicht mehr soooo oft ans Essen denken. Denn bisher speist sich Ihre Esssucht auch aus den ständigen Schuldgefühlen. Je schlechter Sie sich fühlen, desto mehr denken Sie ans Essen. Unternehmen Sie also möglichst viel, um sich nicht schlecht zu fühlen. Und dazu gehört auch, den Schalter im Kopf umzulegen und großzügiger zu sich selbst zu sein.

Esssucht ist einer der häufigsten Süchte.

Esssucht ist einer der häufigsten Süchte.

Außerdem sollen Sie ja schon jede Woche die Menge an Essen ein bisschen zurückfahren. Also weniger Schuldgefühle und deshalb weniger an Essen denken UND sowieso jede Woche ein bisschen weniger essen. Das sind schon einmal zwei gute Hilfen gegen Fresssucht. Was natürlich unbedingt hinzukommen muss, ist eine Art Therapie, so wie unser Lavario-Programm, mit dem Sie sich dann erst einmal richtig bewusst werden, warum Sie überhaupt die ganze Zeit so viel gegessen haben, welche Probleme dahinterstehen, wie Sie die lösen, wie Sie auch Ihr Gehirn austricksen und welche Alternativen es zum Essen gibt.

Sind Sie Ihre Essprobleme leid? Wir bieten das umfangreichste und erfolgreichste Online-Programm gegen Ihre Sucht an und das ganze anonym übers Internet. Kein Postversand, als zwei Dateien zum Herunterladen innerhalb von 2 Minuten. Mit Geld-zurück-Garantie. Mehr Info

  • Das Basis-Paket

  • 19,95

  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Die komplette
    LAVARIO Methode

  • 29,95

  • Hintergrundbuch
    255 Seiten, Ebook
  • Übungsbuch
    201 Seiten, Ebook
  • 25 Sofort-Tipps
    102 Seiten, Ebook
  • Hörbuch, mp3
    ca. 60 Minuten
  • Als 8-wöchiges
    Coaching Programm

  • 79,95

  • 8 x Texte & Tipps, PDF Verstehen Sie Ihre Sucht
  • 8 x Übungshefte, PDF über 80 Übungen
  • 25 Sofort-Tipps 102 Seiten, Ebook
  • 8 x Audiocoaching, mp3 ca. 10 Stunden
  • 8 x Videocoaching
    ca. 2 Stunden

Fresssucht Hilfe

 

Sind Sie Ihre (Fr)Esssucht leid?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie wieder normale Mengen essen.

Für mehr Info hier klicken.

Kein Diätprogramm, sondern wirkliche Hilfe.

 

Machen Sie den Fresssucht-Test

Online Test

Testen Sie kostenlos, ob Sie überhaupt Fresssüchtig sind:
Fresssucht-Test starten!

 

Hilfe bei Fresssucht Banner

Artikel zum Thema Fresssucht:

  • Heißhungerattacken Tipps um nicht schwach zu werden
  • Heißhungerattacken Tipps um nicht schwach zu werden
  • Esssüchtige sollten starke Gefühle vermeiden - Glück genauso wie Rache
  • Hilfe für Frau mit Esssucht - Ein Therapeut antwortet einer Patientin
  • Wie überwindet man Selbstmitleid bei Fresssucht?
  • Magenverkleinerung gegen Adipositas - zurecht umstritten
  • Ich habe ein Essproblem, was soll ich tun?
  • Esssucht Wartezeiten bei Therapien oft mehrere Monate
  • Ab wann ist man esssüchtig?
  • Glück kann Essattacken auslösen
  • Angst vor Konflikten - ein typischer Auslöser von Essattacken
  • Streit und Kränkungen als Auslöser von Fressattacken
  • Esssucht - Soll ich ein Essenstagebuch führen
  • Der beste Tipp gegen Essstörungen
  • Essstörungen - Eltern mit schuld oder nicht?
  • Jetzt sofort mit Binge Eating und Bulimie aufhören - 20 Tipps
  • Sich selber verstehen als Hilfe gegen Essstörungen
  • Film auf Youtube über Gefühle von Esssüchtigen
  • Youtube-Video über Selbsthilfe bei Esssucht
  • Youtube-Video mit Ratschlägen für Esssüchtige
  • Youtube-Video über Rückfälle bei Esssucht und Diäten
  • Youtube-Video über die Auslöser von Heißhungerattacken / Fressattacken
  • Youtube-Video über Essstörungen und richtige Behandlungsziele
  • Studie zu Esstörungen zeigt den Zusammenhang mit traumatischen Kindheitserfahrungen
  • Essen Sie oft, ohne hungrig zu sein? Um sich besser zu fühlen?
  • Behandlung gegen Essstörungen - Aus der Sicht eines Therapeuten
  • Wie funktioniert das Lavario - Programm gegen Fresssucht
  • Psychotherapie gegen Esssucht - wie hilft der Therapeut?
  • BMI und Diäten bei Fettsucht, Esssucht und Binge Eating
  • Youtube Videos wie man mit dem Fressen aufhört
  • Fresssucht und Diät - gibt es Entzugserscheinungen, wenn man mit dem Fressen aufhört
  • Fettsucht, Übergewicht und Abnehmen - wenn man sich selbst hasst
  • Fettsucht - Diäten bringen nichts
  • Fresssucht - Selbsthass und Verzweiflung
  • Was kann ich gegen Fresssucht tun
  • Was tun gegen Fressanfälle – wie besiegt man Esssucht?
  • Fressanfälle und Heisshungerattacken – Esssucht überwinden
  • Esssucht Therapie – gegen Essanfälle vorgehen
  • Zeichen von Fresssucht – Symptome von Esssucht
  • Mit dem Fressen aufhören – Ernährungsumstellung hilft nichts
  • Dem Essen ausgeliefert - Fresssucht, Binge Eating und Übergewicht
  • Ist Essstörung eine Sucht
  • Habe ich Fresssucht oder Binge Eating
  • Fresssucht Probleme – Psychotherapie und Selbsthilfe
  • Abnehmen bei Fresssucht – Diät hilft nicht gegen Fettsucht
  • Ratgeber Fresssucht - Esstörungen überwinden
  • Warum bin ich fresssüchtig? Gründe für Fresssucht
  • Fresssucht Therapie gegen Esssucht
  • Bücher über Fressucht - Hilfe gegen Esssucht und Fressattacken
  • Esssucht und Fressattacken - essen Sie MEHR statt weniger
  • Fresssucht was hilft - psychologische Hilfe statt Diäten
  • Fresssucht und ausgewogene Ernährung – kein guter Tipp gegen Fresssucht
  • Fresssucht, Binge Eating, Fettsucht und Adipositas – Unterschiede, Behandlung, Therapie
  • Gründe für Fresssucht und Hilfe gegen Fresssucht und Essstörungen
  • Ist Esssucht genetisch bedingt und angeboren? Eine der Erklärungen für Fresssucht
  • Mit dem Fressen aufhören – Hilfe gegen Esssucht, Fresssucht und Fettsucht
  •  

    Banner Hilfe Fresssucht

    preloading the image preloading the image preloading the image preloading the image